RADIO-
STRALAU

logo-rudi

logo2

RuDi Kultur- und Nachbarschaftszentrum leistet „Nachbarschaftshilfe" für „Die Nische"

P1010234 kl

Vor ein paar Wochen kam ein Hilferuf vom Leiter der Nische, Matthias Barthmann, im „RuDi" an. Sie brauchen dringend Unterstützung bei der Produktion eines kleinen Werbefilms, der die „Nische" in ihrer ganzen Vielfalt darstellt. Es war uns ein besonderes Bedürfnis dabei zu helfen. Zumal wir auf eine gemeinsame, über 20-jährige freundschaftliche Zusammenarbeit zurückblicken können. Bei den meisten Aktionen, die sich um die Schließung dieser kinder- und familienfreundlichen Oase rankten, erhob auch „RuDi" seine Stimme für das unbedingte Weiterbestehen dieser Idylle in Mitten des Rudolfkiezes. In 20 Jahren hat Matthias Barthmann den „Nischekindern" ein gemütliches und spannungsreiches Erlebnisnest geschaffen. Und immer aus eigener Kraft mit permanenter personeller Unterbesetzung. Gelegentliche Hilfeleistungen durch ehrenamtliche Helfer waren und sind immer willkommen. Nur reicht das für eine ganzheitliche pädagogische Betreuung nicht aus. Mit dem „Gemeinschaftsfilmprojekt", an dem sich viele ehrenamtlich beteiligten, muss es gelingen, eine weitere feste Arbeitskraft vor Ort einzubinden.
Nachdem viel Material für den Videoschnitt zusammengetragen wurde, entstand ein Querschnitt durch die bunte Vielfalt des „Nischelebens". Eine kleine Rundreise durch eine kinderfreundliche Idylle, die auch manches Erwachsenenherz aus den Takt vor Entzückung kommen lässt.

 nische

( 2 min 42 sek )


Suche | Impressum

© 2011 - BBB e.V.